Sucht

Großes Finale: Heroic entscheiden Blast Premier Fall Finals

„Counter Strike“-Team Heroic den Pokal entgegennehmen und die laufende Saison für sich abschließen. Mit besserer Strategie und cleverer Taktik setzte sich die Mannschaft gegen die dänischen Gegner durch.

Herzschlagfinale mit Durchschlagkraft! In Dänemark gingen die diesjährigen Blast Premier Fall Finals über die Bühne und begeisterten Fans und Teams gleichermaßen. Für die beiden Finalgegner Heroic aus Amerika und die Dänen FaZe gestaltete sich das Finale als Zweikampf um Sieg und Niederlage. Schlussendlich triumphierte Heroic mit einem deutlichen Vorsprung, der schon beim Auftakt mit der ersten Map etabliert wurde. Im Laufe der weiteren Karten versuchte FaZe Punkte einzuholen, doch unterlag den ausgeprägten Taktikzügen Heroics.

Für die Amerikaner kam der Sieg nach der Niederlage in Rio Major unerwartet. Zweifellos können sich Teamkapitän Casper „cadiaN“ Møller sowie seine Teamkollegen über den Erfolg in Dänemark doppelt freuen, denn die Aussichten auf das Blast Premier World Final in Abu Dhabi dürfte die Motivation noch einmal ordentlich ankurbeln. Mitte Dezember wird der Kampf der Besten unter der warmen Sonne der Vereinigten Arabischen Emirate ausgetragen

Maus und Tastatur
Maus und Tastatur

Strategiespiele im Trend

Den Kampf zwischen Gut und Böse auf dem Schlachtfeld digital zu inszenieren, lässt sich auch in anderen Branchen als einträgliches Geschäft anwenden. Die Themenvielfalt der Online Casinos, die mit ihrem großen Portfolio an Slots fast jedes Thema bedienen, haben auch diese Nische erkannt. Das bei QuickSlot spielbare „Warlords: Crystal of Power“, einem Online Casino mit bester Auszahlungsquote, setzt auf die kriegerischen Fähigkeiten verschiedener Reiche und adaptiert sie für die Walzen. Mit passenden Symbolen, Zahlen und einem detailreich gestalteten Setting wird das Geschick der Heere auf die einzelnen Walzen gebracht. Somit können sich Spieler, die weniger auf strategische Spielführung als auf die Thematik an sich setzen, in innovativer Art und Weise dem Trend folgen.

Anfeuern, mitfiebern, Daumen drücken: Die Counter Strike-Teams werden wie Rockstars gefeiert und gehören in der eSport-Szene zu namhaften Größen. Vor Ort und in den sozialen Medien verfolgten Tausende Fans die Gefechte. Wurde vor zehn Jahren noch im stillen Kämmerlein gegeneinander gezockt, treten die Teams in ausverkauften Hallen gegeneinander an. Strategiespiele stehen dabei hoch im Kurs. „Counter Strike“, „Call of Duty“ oder „League of Legends“ zählen zu den wichtigsten Games in der Szene, die auf PC oder Konsole gezockt werden.

 „Call of Duty: Modern Warfare 2“: Milliarden-Hürde genommen

Mit dem Strategiekracher „Call of Duty: Modern Warfare 2“ sorgte Activision Blizzard für ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk in den eigenen Reihen. Der Verkauf des neuesten Teil nahm zehn Tage nach Einführung auf dem Markt die Milliardenhürde und sicherte sich den Titel als erfolgreichster Teil der Reihe. Laut dem Entwicklerstudio verbrachten die Spieler bereits mehr als 200 Millionen Stunden im Spiel.

BILD

Dass dieser Erfolg ein deutliches Zeichen für das Genre ist, ist unbestritten. Wenn am 14. Dezember in Abu Dhabi die acht Finalteams ihre digitalen Schlachten auf den Maps austragen und um 1 Million US-Dollar kämpfen, wird sich die Community gebannt auf Twitch- und Social Media-Kanälen einloggen. Ein Gewinner steht jedoch jetzt schon fest: „Counter Strike“ dürfte sich im Anschluss auf eine ansteigende Welle von Usern und Nutzerzeiten freuen.