KJAERBYE beendet CSGO Karriere

KJAERBYE beendet Counter-Strike Karriere

Der  dänische Counter-Strike Spieler Markus “Kjaerbye” Kjærbye beendet seine Karriere mit nur 23 Jahren. Hauptgrund für die Beendigung seien nach eigenen Angaben vor allem Motivationsprobleme. Ein Phänomen, was viele Spieler oftmals leider haben.

Aktuell steht er noch unter Vertrag des FaZe Clan nachdem er vom dänischen Powerhouse Astralis gewechselt war. Seine offiziellen letzten Spiele bestritt er unter der Flagge von HYENAS.

Thank you CS 💙 for all the opportunities & memories you have given me! pic.twitter.com/nFdpT4LqMp

— KJAERBYE (@KjaerbyeCS) June 30, 2021