LNZ NiP

NiP setzt weiter auf LNZ

Das schwedische Team NiP setzte weiterhin auf die Dienste des Youngsters Linus „LNZ“ Holtäng. Erst vor kurzer Zeit feierte der junge Schwede sein Debüt bei der IEM Summer 2021. Nun wird er auf jeden Fall noch bei den BLAST Premier Spring Finals 2021 antreten.

Die Ninjas in Pyjamas verkünden die News auf Twitter wie folgt:

Erst vor wenigen Wochen machte NiP auf sich aufmerksam, als man den australischen Spieler device unter Vertrag genommen hatte.
Was auf jeden Fall klar ist, dass sich das Team gerade im Aufbau befindet und man scheinbar aus einem Mix aus erfahrenen Internationalen Spielern und aufstrebenden Nachwuchsspielern ein Team formieren möchte.