Update CSGO

Update 13/05/2021

In der vergangenen Nacht gab es erneut ein Update für Counter-Strike.

Das größte Update erhielt die Map Ancient, die bereits Anfang diesen Monats in den offiziellen Map-Pool aufgenommen wurde. Ebenfalls wurden kleinere Verbesserungen an den Maps Grind und Frostbite vorgenommen.

 

Hier der Changelog – übersetzt ins Deutsche:

[CSGO 360 STATS]
– Die Berechnung für die Punktzahl der Waffenleistungskategorie wurde angepasst.

[Verschiedenes]
– Es wurde ein Fall behoben, in dem Spieler doppelte Warnungen über den Start im nicht vertrauenswürdigen Modus erhielten.

[KARTEN]
Ancient
– Cubby 2.0 in der Mitte des Anschlusses an A implementiert, um den billigen Schulterwinkel zur Baustelle zu entfernen
– Den schicken Felsen hinuntergeschliffen, ebenfalls in der Mitte des Anschlusses an A.
-Sparsed Laub und verbesserte Beschneidung auf Boost Pflanzer in der Nähe von A Haupt
– Beruhigte Klanglandschaftsvögel
-Entferntes Abschneiden von der Oberseite des Bombsite-Zeichens auf einer Site, sodass Sie sich durch T-Main selbst zum Pflanzgefäß steigern können
– Der Vphysik-Clip wurde zu T-Spawn-Wasser hinzugefügt, damit die Waffen nicht vollständig eintauchen
-So viele Clip-Pinsel-Optimierungen
– Blockierte Granaten verhindern das Betreten eines unzugänglichen Gebäudes durch den T-Eingang bis zur Mitte
– Blockierte Pixellücken durch Gerüste in der Nähe der B-Stelle
– Blockierte Pixellücken durch die Türverkleidung im neuen CT-Pfad zu einer A-Site
-Vereinfachte Granatenkollision auf Dächern
-Allgemeine Optimierungen

Map: Grind
– Wand auf einem langen surfbaren gemacht
– Unsichtbare Wand in der Nähe der B-Stelle repariert
– Der Boost außerhalb der Karte in der Nähe einer Site wurde behoben
– Kollision der Wand in der Nähe eines Standorts behoben
– Kollision von Säulen um eine Stelle behoben
– Kleinere Kunst-Updates rund um T-Spawn

Map: Frostbite
– Eine Regression mit Lufttropfen wurde behoben
– Feststeckende Stellen behoben (danke Jakob & Konzept)
– Eine Lücke im Gelände wurde behoben
– Überarbeitete Wachturmmodelle