Wann kommt endlich der Counter-Strike Slot?

Update CSGO

Zahlreiche Videospiele, von Call of Duty über Street Fighter bis hin zu World of Warcraft, haben schon eine Slot-Umsetzung erhalten. Aber ausgerechnet Counter-Strike, eines der beliebtesten Games aller Zeiten, ist bisher übergangen worden. Können Fans sich Hoffnungen darauf machen, dass irgendwann ein Spielautomat mit Ts und CTs auf den Markt kommt?  

Casinospiele beliebter als je zuvor 

Casinospiele, allen voran die virtuellen Spielautomaten, sind beliebter als je zuvor. Auf dem Markt gibt es tausende Titel und Woche für Woche werden es mehr. In Deutschland und anderen Ländern eröffnen immer wieder neue Online Casinos, die mit frischen Ansätzen für Nervenkitzel sorgen. Und die Zahl der Nutzer liegt allein in Europa im zweistelligen Millionenbereich. Unter ihnen befinden sich zweifellos auch zahlreiche Counter-Strike Fans. Viele von ihnen würden sich über die Gelegenheit freuen, ihr Lieblingsspiel einmal von einer anderen Seite zu erleben. Denn bei einem Slot könnten sie sich einfach entspannt dem Spiel hingeben, anstatt sich ständig Gedanken über ihre Taktik zu machen. Es steht also außer Zweifel, dass es für einen Counter-Strike Slot genügend Abnehmer gibt. Und auch die technische Umsetzung wäre kein Problem. 

So könnte ein CS-Slot aussehen 

Passendes Bild- und Tonmaterial gibt es schließlich zur genüge. CT-Helm und T-Skihaube, Colt M4 und Desert Eagle, Blendgranaten und kugelsichere Westen – bei so vielen denkbaren Motiven wäre es ein Leichtes, die Slotwalzen zu füllen. Während die Walzen sich drehen, wären die typischen Laufgeräusche aus dem Spiel zu hören, Scatters und Wilds werden durch Schussgeräusche angekündigt. Und bei einem Gewinn ertönt dieselbe Melodie, die auch bei CS:GO das siegreiche Team zu hören bekommt. Auch Ideen für Freispiel-Modi ließen sich leicht finden, zum Beispiel ein Defuse-Minigame oder eine Geiselrettung. Es liegt also sicherlich nicht an der Umsetzbarkeit, dass es bislang keinen offiziellen Counter-Strike Slot gibt. 

Was steht einer Umsetzung im Weg? 

Vermutlich gibt es einen ganz anderen Grund dafür, dass sich bisher noch kein Entwickler an das Projekt getraut hat: die Lizenzgebühren. Denn Counter-Strike ist noch immer eines der beliebtesten Videospiele überhaupt. Eine millionenstarke Spielergemeinde und die Verwendung als E-Sports-Titel machen die Rechte an Counter-Strike extrem wertvoll. Daher ist fraglich, ob sich ein Counter-Strike Slot zum aktuellen Zeitpunkt finanziell lohnen würde. Das Spiel müsste sich schon als echter Hit erweisen, um die Kosten für die Lizenz wieder hereinzuspielen. Und das Risiko hierfür bliebe am Spielentwickler hängen. Wenn er sich verrechnet, könnte ihn das in den finanziellen Ruin treiben. Aus diesem Grund ist nicht damit zu rechnen, dass in nächster Zeit ein Counter-Strike Slot auf den Markt kommt. 

Besser spät als nie 

Fans sollten dennoch die Hoffnung nicht aufgeben, dass sie eines Tages CS im Casino spielen können. Denn früher oder später werden andere Spiele kommen, die Counter-Strike den Rang ablaufen. Dann wird der Shooter Rückgänge bei den Nutzerzahlen verzeichnen, Updates werden seltener – und auch die Lizenzgebühren dürften sinken. Nostalgische Fans werden sich dann umso mehr für die Slot-Umsetzung interessieren. Ähnlich verlief es zum Beispiel bei Call Of Duty 4, das rund zehn Jahre nach seinem Erscheinen einen Slot-Ableger erhielt. Bei Street Fighter 2 dauerte es sogar mehr als 20 Jahre. CS-Fans müssen sich also gedulden. Vermutlich werden sie aber irgendwann einmal für das Warten mit einem Spielautomaten der Extraklasse beloh