Alliance

Alliance steigt in CS:GO ein

Mit dem gestrigen Tag ist die skandinavische Organisation Alliance in CS:GO eingestiegen. Hierfür haben sie sich mit der E-Sports Schule Boberg Esports zusammengetan.

Jonas Öberg, Manager Boberg Esport sagt zum Zusammenschluss: “Als Esports-Profi geht es heute um so viel mehr als nur um das, was auf dem Server passiert. Ja, hartes Training und viel Arbeit sind die Grundlagen, aber wir müssen auch als Menschen funktionieren. Gemeinsam mit uns lernen junge Menschen mit einem eSportsdream alles, was sie wissen müssen, um ein besserer eSportler zu werden, zusammen mit anderen gleichgesinnten Spielern mit dem gleichen Traum.”

Dabei wollen beide Unternehmen ihre Stärken in den Auf- und Ausbau des Teams und der Spieler stecken. Nicht nur Training steht auf dem Programm, sondern auch mentales Training, wissenschaftliche Ansätze als acuh pädagogische Ansätze zum Schulen der jungen Profis.

Das Amateur-Team von Alliance besteht aus folgenden Spielern:

  • Oliver “zilco” Höglund
  • TImmy “Sn0w” Bruhn
  • Ruben “thorns” Thornberg
  • Mattias “mxttias” Lindbom
  • Filip “blixt” Hortlin

Auf Twitter verkündet die Organisation das neue Team.

Leave a Reply