German Championship Series

GCS Cup Summer 2021 – eSport Rhein-Neckar gewinnt

Am gestrigen Abend hat das CSGO Team von eSports Rhein-Neckar den GCS Cup Sommer 2021 gewonnen. Damit gewinnen sie ein Preisgeld von 1.500 Euro und den dazugehörigen Titel.

Im Finale stand das Teams rund um inGame-Leader sesL dem Team von TouchTheCrown gegenüber. Auf der ersten Map schaffte ERN ab Beginn an eine deutliche Führung von 7:1 aufzubauen und führten zur Halbzeit mit einem klaren 12:3. TTC kämpfte sich jedoch zurück und konnte auf ein 13:14 verkürzen. Doch sesL und sein Team fasste sich ans Herz und konnten den Sieg mit einem 16:13 auf Mirage einfahren.

Auf Ancient traten dann beide Teams in der zweiten Runde an. Nach der ersten Hälfte führte TTC mit einem 8:7. Doch auch diese Map konnte sich ERN am Ende sichern und setzte sich somit mit einem klaren 2:0 durch.

Die Organisation ERN war natürlich sichtlich erfreut über den Sieg des GCS Cup des CSGO Teams. Auf Twitter schreiben sie folgendes Statement:

Das finale Ranking der Top 4 Platzierungen sieht wie folgt aus:

1. Platz eSport Rhein-Neckar 1.500 €uro
2. Platz TouchTheCrown 500 €uro
3. – 4. Platz EPIC-DUDES 250 €uro
3. – 4. Platz Counterstrike Club Oglum 200 €uro