ESL Pro League Season 14

Renegades zieht sich aus der ESL PRO LEAGUE S14 zurück

Das australische Team Renegades muss aufgrund Visa-Problemen die Teilnahme an der ESL Pro League Sesaon 14 absagen. Joshua “INS” Potter äußert sich in einem kurzen Video auf Twitter zur Absage mit den Worten: “Leider können wir aufgrund der globalen Pandemie derzeit nicht an der ESL Pro League teilnehmen.”.

Update: @ESLCS Pro League Season 14

We tried everything we could but unfortunately the global pandemic created an impossible travel situation for us in Australia.

Thank you ESL for all the support in trying to make it happen, hopefully we'll be back over soon!#RNGFAM pic.twitter.com/Rti8qo2sXy

— Renegades (@Renegades) August 11, 2021

Ersetzt werden die Renegades mit dem russischen Team forZe. Somit sieht die Gruppe B der ESL Pro League wie folgt aus:

  • G2 ESports
  • Virtus.Pro
  • Complexity
  • Team OG
  • forZe
  • Sinners