Team Singularity

Singularity mit GuardiaN und seized

Das dänische Team Singularity gibt Änderungen in ihrem CSGO Line-Up bekannt.

Die zwei russischen Spieler Ladislav “GuardiaN” Kovács und Denis “seized” Kostin werden das Team ab sofort verstärken. Vor allem Ladislav stellt in der Szene einen Namen dar. An der Seite von s1mple spielte er jahrelang beim ukrainischen Team Natus Vincere.

seized äußert sich in einem Statement zur Neuverplfichtung: “Wir sind ein komplett neues Team, in dem wir versucht haben, erfahrenes und sieghungriges Nachwuchsblut zu vereinen. Unser Ziel ist es, bis Ende dieses Jahres ein konkurrenzfähiges Team zu werden und dann Schritt für Schritt in der Rangliste aufzusteigen und unseren Fans zu gefallen.”

Atle S. Stehouwer, CEO und Gründer von Team Singluarity erläutert: “Nachdem wir uns nach unserem letzten Amerika-Abenteuer etwa 1,5 Jahre lang in der dänischen Szene engagiert haben, brauchten wir einen Hauch frischer Luft. Daher habe ich mich entschieden, unsere Möglichkeiten außerhalb der Landesgrenzen noch einmal zu erkunden, wo ich dieses hungrige und talentierte GUS-Team perfekt ausbalanciert mit jungen Maschinen und erfahrenem Wissen vorfand. Ich habe hohe Erwartungen an das Team und freue mich darauf, diesem Team den nötigen Rahmen zu geben, um in der Szene weiter erfolgreich zu sein.”

Das Team besteht nun aus den folgenden Spielern:

Team Singularity CSGO Team

Alle Spieler ansehen
#SpielerMannschaftSpielerart
1svkGuardiaNGuardiaNSingularitySpieler
2rusNorwiNorwiSingularitySpieler
3rusclaxclaxSingularitySpieler
4rusd1Ledezd1LedezSingularitySpieler
5russeizedseizedSingularitySpieler

Auf dem Team-Kanal auf Twitter heißt es: